Menu

Medical Needling

Auf einen Blick - Medical Needling

Dauer:ca. 30 - 60 Minuten
Betäubung:lokale Betäubung
Aufenthalt:ambulant
Nachbehandlung:dreimalige Wiederholung im Abstand von 1 Monat
Gesellschaftsfähig:4 - 6 Tagen
Sport:nach 3 - 4 Tagen
Nettokosten:ab 800 Euro

Unter Medical Needling, auch als Micro Needling oder „Rollern“ bekannt, versteht man eine minimal-invasive Behandlung zur Reduktion von Falten und zum Aufbau verlorengegangen Volumens. Besonders im Gesicht und an den Händen hinterlässt der Zahn der Zeit zuerst seine Spuren. Bei einer Medical Needling Behandlung wird durch viele kleine Nadelstiche an den entsprechenden Hautpartien die Kollagenproduktion angeregt. Dieser Effekt bewirkt eine Verjüngung der Haut wodurch ein strafferes und jüngeres Aussehen erreicht wird. 

Was ist Medical Needling?

Der Dermaroller ist mit vielen kleinen Nadeln versehen, die je nach zu behandelndem Bereich eine unterschiedliche Länge aufweisen. Die dünnen Nadeln dringen dabei durch die oberflächliche Hautschicht in die tieferen Gewebebereiche. Die kleinen Stiche verursachen minimale Blutungen, wodurch die Produktion neuer Kollagenfasern aktiviert wird. Dies verleiht der Haut ein strafferes und frischeres Aussehen und führt zur Aufpolsterung kleiner Falten. Auch zur Behandlung von Narben kann der Dermaroller angewendet werden. Bestehende Narben werden weicher und passen sich durch die verstärkte Melaninproduktion farblich an das umliegende Gewebe an. Im Gegensatz zu anderen Methoden wie beispielsweise Peelings oder Laserbehandlungen wird die Dicke der Haut in diesem Fall verstärkt und nicht reduziert. Lichtempfindliche und pergamentartige Haut lässt sich somit vermeiden.

Häufig gestellte Fragen zum Medical Needling

Wie oft muss eine Medical Needling Behandlung durchgeführt werden?

Wie häufig eine Micro Needling Behandlung nötig ist, um ein optimales Ergebnis zu erhalten, hängt von der individuellen Beschaffenheit und dem Alterungsgrad der Haut ab. In der Regel sind etwa drei Sitzungen im Abstand von einem Monat nötig. Ist die Alterung der Haut bereits fortgeschritten, können mehrere Anwendungen sinnvoll sein um den gewünschten Behandlungserfolg zu erreichen, da in diesem Stadium die Regenerationsfähigkeit der Haut langsamer ist.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Da eine Micro Needling Behandlung mit einer Betäubung durchgeführt wird, entweder in Form einer betäubenden Salbe oder in örtlicher Betäubung, halten sich die Schmerzen während der Behandlung in Grenzen. Es können jedoch leichte Stiche spürbar sein. Auftretende Schmerzen nach der Behandlung können nach Absprache mit Frau Dr. Kernt durch leichte Schmerzmittel reduziert werden.

Welche Vorteile bietet die Behandlung gegenüber anderen Anti-Falten Behandlungen?

Die Vorteile einer Micro Needling Behandlung sind vielfältig. Da es sich um eine minimal-invasive Methode handelt, ist eine Vollnarkose zur Durchführung der Behandlung nicht nötig. Zudem wird die Behandlung ambulant durchgeführt. Sie können die Praxis also direkt nach der Durchführung wieder verlassen. Auch die Risiken und Nebenwirkungen einer Medical Needling Behandlung sind daher sehr viel geringer.

Warum sollte man darauf verzichten, sich Micro Needling Roller für zu Hause aus dem Internet zu bestellen?

Die im Internet erhältlichen Produkte sind vor allem im hygienischen Hinblick sehr fragwürdig. In unserer Praxis sind alle verwendeten Dermaroller Einmalartikel. Wird ein Micro-Needling-Roller häufiger verwendet, kann es zu unangenehmen Entzündungen und Hautirritationen im behandelten Bereich kommen. Darüber hinaus nutzt sich der Stahl dieser Dermaroller mit jedem Gebrauch weiter ab wodurch die Gefahr besteht, dass sich unschöne Narben bilden.

Wann ist die Behandlung nicht geeignet?

Auf die Durchführung einer Micro Needling Behandlung sollte verzichtet werden wenn der Patient unter akuter Akne, Bluthochdruck oder entzündlichen Erkrankungen der Haut leidet.

Für wen ist eine Micro Needling Behandlung sinnvoll?

Eine Micro Needling Behandlung in unserer Praxisklinik in München kommt grundsätzlich für jeden in Frage, der sich eine straffere und jüngere Hautstruktur wünscht und dem natürlichen Alterungsprozess entgegenwirken möchte. Insbesondere kleine Fältchen im Bereich des Gesichts sowie an Dekolleté und Hals können mit der minimal-invasiven Behandlungsmethode effektiv und sanft behandelt werden und zu einem frischeren Aussehen führen.

An welchen Körperstellen kann die Behandlung durchgeführt werden?

Ein Medical Needling kann eine Straffung an ganz unterschiedlichen Bereichen des Körpers bewirken. Neben Falten im Gesicht, an Dekoletté und Hals können beispielsweise auch Oberarme und Beine behandelt werden. Das Verfahren hat sich außerdem als effektives Behandlungsverfahren zur Bekämpfung von Cellulite erwiesen. Weitere Anwendungsgebiete sind beispielsweise Schwangerschaftsstreifen, Narbengewebe z.B. bei Akne oder Pigmentstörungen sowie Hautveränderungen durch den natürlichen Alterungsprozess. Die durch die kleinen Nadelstiche ausgelöste Kollagenproduktion bewirkt, dass die Falten geglättet werden und die beschädigte Hautschicht sich regeneriert und robuster bzw. dicker wird.

Ablauf eines Micro Needlings in München

Nach einem kurzen Gespräch zum Ablauf der Behandlung wird die Haut zunächst mit Vitamin A- und C-haltigen Pflegeprodukten behandelt. Diese unterstützen den natürlichen Regenerationsprozess nach der Behandlung. Die zu behandelnden Hautareale werden nun gründlich gereinigt und desinfiziert. Für die Durchführung des Medical Needlings wird die Haut durch eine örtliche Betäubung oder eine betäubende Salbe schmerzunempfindlich gemacht. Nun wird der entsprechende Bereich etwa 4-5 Mal und in zwei verschiedenen Richtungen mit dem Dermaroller behandelt. Dabei wird gleichmäßig und kontrolliert Druck ausgeübt wobei die Nadeln des Dermarollers senkrecht in die Hautoberfläche eindringen. An den minimalen Punktblutungen kann der Arzt feststellen, ob das Gewebe ausreichend therapiert wurde. Nun werden die kleinen Blutungen mit kühlen und hyaluronsäurehaltigen Pads gestillt. Die durch die Nadeln verursachten Mikroverletzungen aktivieren den natürlichen Heilungsprozess, was zu einer Neubildung von Zellen und Kollagen führt. Die Haut regeneriert sich von Grund auf und wirkt frischer und straffer.

Wann sind die Ergebnisse der Behandlung sichtbar?

Schon nach der ersten Behandlung mit dem Dermaroller kann eine deutliche Straffung der Haut wahrgenommen werden. Da das Ziel der Behandlung in unserer Praxisklinik in München die komplette Regeneration der Haut ist, und diese sich zunächst neu bilden muss, sind die endgültigen Ergebnisse der Behandlung jedoch erst nach mehreren Wochen sichtbar.

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

Direkt nach Durchführung der Behandlung kann es zu leichten Rötungen und Schwellungen der behandelten Hautbereiche kommen. Diese Erscheinungen sollten jedoch schon nach spätestens zwei Tagen abgeklungen sein. Bei sehr sensibler Haut kann es sein, dass etwas mehr Zeit zur Erholung eingeplant werden muss. Nach der Behandlung sollte zunächst auf das Auftragen von Make-up und Selbstbräuner verzichtet werden, um Infektionen der behandelten Hautareale zu vermeiden. Auch auf Sauna- und Solariumgänge sollte in der ersten Zeit nach der Behandlung verzichtet werden.

Risiken und Nebenwirkungen eines Micro Needling

Möglich auftretende Komplikationen sind bei einem Micro Needling in der Regel einer unsachgemäßen Behandlung geschuldet. Wird eine minderwertige Qualität der Produkte verwendet oder dringen die Nadeln nicht senkrecht in die Haut ein, können Kratzspuren und Narben die Folge sein. Wird der Dermaroller zu oberflächlich benutzt, kann es zudem zu einer Knötchenbildung unter der Haut kommen. Diese entstehen lediglich bei einer nicht fachgerechten Anwendung und können im Anschluss mit dem sogenannten Enzym Hyaluronidase behandelt werden.

Kosten eines Medical Needling in München

Die Kosten eines Micro Needlings in unserer Praxis beginnen bei 800 Euro netto. Der endgültige Preis der Behandlung richtet sich jedoch nach Größe des zu behandelnden Hautareals und wird Ihnen gerne nach einem ersten Gespräch und einer Untersuchung mitgeteilt.

Kontakt

Sie können erste Fältchen und Veränderungen Ihrer Haut beobachten und möchten dem Alterungsprozess einen Riegel vorschieben? Vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserer Praxis und lassen Sie sich von Frau Dr. Kernt persönlich zu Ihrem Anliegen beraten. Kontaktieren Sie uns über 089 217 683 53 oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Spezialistin für Plastisch-Ästhetische Chirurgie Dr. Barbara Kernt - Faceart München

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

089 217 683 53