Menu

Schmale Lippen

Auf einen Blick - Lippenvergrößerung mit Hyaluronsäure

Dauer:ca. 30 - 90 Minuten
Betäubung:lokale Betäubung
Aufenthalt:ambulant
Nachbehandlung:Kühlung bei konservativen Eingriffen; Kühlung bei Eigenfettbehandlung vermeiden
Gesellschaftsfähig:nach 3 - 5 Tagen
Nettokosten:ab 400 Euro bei Hyaluronsäurebehandlung, ab 1500 Euro bei Eigenfettbehandlung

Wohlgeformte Lippen gelten unumstritten als Schönheitsideal, das Sinnlichkeit und Weiblichkeit verkörpert. Umso größer ist der Druck meist vor allem für Frauen, die nicht von Natur aus mit einem vollen Schmollmund gesegnet sind und sich mit zwei dünnen Linien zufriedengeben müssen. Die Form der Lippen hat einen großen Einfluss auf die Gesichtszüge und das Erscheinungsbild eines Menschen. Sehr schmale und dünne Lippen bewirken einen eher ernsten und teilweise sogar verbitterten Eindruck auf das Gegenüber.

Volle und weich geformte Lippen hingegen lassen das Auftreten einer Person freundlich und offen wirken und verleihen dem Gesicht ein attraktives und jugendliches Aussehen. Mit dem natürlichen Alterungsprozess nimmt der Hyaluronsäuregehalt und damit auch das Volumen des Gewebes im Gesicht nach und nach ab. Die Folge sind ein Verlust der Spannkraft und ein langsames Erschlaffen der Haut. Die Unzufriedenheit über zu schmale Lippen tritt daher meist erst bei Menschen ab einem gewissen Alter auf. Durch den Verlust des Volumens bilden sich unter anderem auch kleine Fältchen im Bereich um den Mund und die Mundwinkel werden optisch nach unten gezogen. Die Betroffenen fühlen sich unwohl mit den Veränderungen ihres Gesichts, die das Alter mit sich bringt und wünschen sich ihre vollen und weichen Lippen zurück. Bereits kleine Veränderungen im Bereich des Mundes können große Auswirkungen auf das äußere Erscheinungsbild haben.

Ursachen von zu schmalen Lippen

Häufig ist der Grund für zu schmale Lippen auf genetische Veranlagungen zurückzuführen. In diesem Fall sind die Betroffenen meist schon in jungen Jahren unzufrieden mit der Form und dem Aussehen ihrer Lippen.

Ein anderer sehr häufiger Grund für das Auftreten schmaler Lippen ist der Verlust des Volumens im Gewebe. Durch den natürlichen Alterungsprozess lässt der Hyaluronsäure- und Kollagengehalt der Haut nach, wodurch das frische und jugendliche Aussehen langsam der Vergangenheit angehört. Durch den Volumenverlust wirkt die Haut weniger rosig und voll und es beginnen sich kleine Fältchen zu bilden. Die ersten altersbedingten Veränderungen fallen dabei vor allem zunächst im Gesicht auf.

Ursächlich für den Verlust des Lippenvolumens kann auch die individuelle Lebensweise sein. So können eine intensive Sonneneinstrahlung, Alkohol- und Nikotinkonsum sowie eine ungesunde Ernährung und Stress die Fülle der Lippen beeinflussen und den Alterungsprozess beschleunigen und verstärken.

Was tun bei schmalen Lippen?


Um schmale Lippen voller und größer wirken zu lassen, können bereits einige Schminktechniken helfen. So kann durch die Verwendung heller und warmer Lippenstifttöne das Lippenvolumen optisch vergrößert werden. Zudem raten wir zu einer regelmäßigen Anwendung von Lippenpflege ab einem gewissen Alter, damit die Lippen ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Die moderne Medizin bietet unter anderem auch minimal-invasive Methoden zur ästhetischen Korrektur des Lippenvolumens für einen dauerhafteren Effekt. Dabei finden vor allem Hyaluronsäurepräparate ihre Anwendung. Ohne große Risiken und Nebenwirkungen ist die Unterspritzung von Hyaluronsäure eine beliebte Methode zur Lippenkorrektur bzw. -vergrößerung.

Die Unterspritzung der Lippen mit Eigenfett ermöglicht ein besonders natürliches Ergebnis, ohne auf synthetische Substanzen zurückgreifen zu müssen. Dabei wird zunächst Fettgewebe aus anderen Bereichen des Körpers entnommen, in einem speziellen Vorgang aufbereitet und in die Lippen injiziert. Um ein nachhaltiges Ergebnis zu erzielen ist es sinnvoll, diese Behandlung mehrmals durchzuführen.

Bei einer operativen Behandlung der Lippen wird ein weiches Material unter die Lippen implantiert, das für eine bessere Lippenkonturierung und mehr Volumen sorgt. Die invasive Lippenvergrößerung führt zu einem langfristigen Behandlungsergebnis, wozu jedoch kleine Hautschnitte nötig werden und dementsprechend mit einer längeren Heilungszeit gerechnet werden muss. 

Entscheiden Sie sich für eine Lippenvergrößerung in unserer Praxisklinik in Grünwald, gilt für uns generell der Vorsatz: „Weniger ist mehr!“. Dr. Barbara Kernt legt sehr viel Wert darauf, dass mit der Behandlung ein natürliches Ergebnis erzielt und die Gesichtszüge nicht verändert werden. In einer Vielzahl der Fälle genügt es schon, das Verhältnis zwischen Ober- und Unterlippe anzupassen. Die Oberlippe sollte dabei ein wenig kleiner bleiben als die Unterlippe, damit das Ergebnis natürlich wirkt.

Mit einer Unterspritzung der Lippenkontur wird eine klare und saubere Trennlinie zwischen Lippenrot und Haut wieder hergestellt. Diese Grenze verschwimmt in der Regel mit dem Alter. Durch eine klare Konturierung der Lippen wirken die Lippen attraktiver und voller.

Mögliche Ergebnisse durch eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure

Eine Behandlung der Lippen mit Hyaluronsäure bietet in den meisten Fällen die optimale Möglichkeit. Durch den allgemeinen Volumenaufbau kann eine Vergrößerung der Lippen erreicht werden und die Konturen der Lippen werden betont. Zudem kann eine Anhebung abgesunkener Mundwinkel erreicht und mögliche Asymmetrien oder die Proportionen zwischen Ober- und Unterlippe ausgeglichen werden. Neben der reinen Lippenkorrektur bzw. -vergrößerung können auch kleine Lippenfältchen im Bereich um den Mund erfolgreich geglättet werden. Mit diesen kleinen aber effektiven Veränderungen werden Ihre Lippen zum Blickfang!

Spezialistin für Plastisch-Ästhetische Chirurgie Dr. Barbara Kernt - Faceart München

Kontakt

Sie möchten Ihren Lippen mit einer unkomplizierten Behandlungsmethode mehr Volumen verleihen und Ihren Gesichtsausdruck verjüngen? Gemeinsam mit Ihnen finden wir die für Sie optimale Methode, um Ihnen passend zu Ihrem Typ zu volleren Lippen zu verhelfen. Frau Dr. Barbara Kernt steht Ihnen zur Beantwortung aller offenen Fragen gerne zur Verfügung und berät Sie kompetent und mit langjähriger Erfahrung im Bereich der ästhetischen Medizin. Kontaktieren Sie uns in unserer Praxisklinik in Grünwald bei München unter der Telefonnummer 089 217 683 53 oder senden Sie uns eine Nachricht mit Ihrem Anliegen online über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Rufen Sie uns an

Wir sind erreichbar unter:

089 217 683 53